Die Jakobikirche ist eine sehr alte Kirche. Ihr Ursprung läßt sich bis ins 12. Jh. zurückverfolgen. Der um sie gewachsene Stadtteil zeigt immer noch die dörfliche Struktur mit der Kirche im Mittelpunkt.

Viele Menschen in Kirchrode sind in der Jakobikirche getauft oder getraut worden.Sie haben eine große Verbundenheit zu unserer Kirche und auch zum Stadtteil Kirchrode. Wir laden Sie herzlich ein, sich auf den nachfolgenden Seiten detaillierter mit der Geschichte der Jakobikirche zu beschäftigen. Alle Texte stammen von Dr. Herbert Claessen, der sich intensiv mit der Stadtteilgeschichte beschäftigt hat.

 

Jakobikirche

aus dem Jakobi Gemeindebrief August 2013

Kleiner Hillen 2
30559 Hannover