Taizé- Andachten

Die große Stille vor dem Tatort - unsere Taizé- Andachten in Jakobi

 

Taizé ist ein Ort der Stille. Jugendliche, für die sonst jede Menge Stress und Hektik zum Alltag gehört, genießen in diesem kleinen Ort im Herzen Frankreichs die meditativen Gottesdienste mit ihren Phasen der Stille und sind beeindruckt von der Ruhe, die mehrere hundert oder gar mehrere tausend Menschen ausstrahlen.

Unsere Taizé-Andachten für Jung und Alt wollen etwas von dieser Ruhe nach Kirchrode bringen, und viele genießen diesen entspannten Start in die neue Woche mit ihren Anforderungen in Schule, Beruf, Haushalt und Familie. Die Stille gehört in diesem kurzen Gottesdienst natürlich dazu, auch wenn sie bei uns nur halb so lang ist wie in Taizé.

Das Besondere und für mich das Schönste in unseren Taizé-Andachten: Jugendliche bringen sich mit ihren Gaben aktiv ein und begleiten die Lieder aus Taizé mit ihren Instrumenten. Ohne Ulrike Born, die die Jugendlichen ihrer Taizé-Combo mit viel Engagement und Geduld fit macht für das Musizieren in der Gruppe, wäre das gar nicht möglich. Ich bin sehr dankbar, dass auch in diesem Bereich so viele ehrenamtlich mitwirken!

 

Taizé-Andachten

Es gibt keine Termine der ausgewählten Kategorie.

Taufe in der „Nacht der Lichter“ – Gottesdienst in der Osternacht

Seit einigen Jahren wird die Samstag-"Nacht der Lichter" mit Musik und Liedern aus Taizé veranstaltet. Die Taizé-Andacht wird musikalisch von unsere Taizé-Combo, unter der Letiung von Frau Born begleietet.

Ostern ist als Fest der Auferstehung Jesu und Feier des Lebens seit Beginn der Christenheit ein beliebter Tauftermin. So machen auch wir das Angebot der Taufe für Kinder, Jugendliche und Erwachsene in diesem Osternachtgottesdienst mit besonderer Atmosphäre.